*

Diagnose Herzfehler - Sie sind nicht alleine

055 260 24 52

Spenden

Die Elternvereinigung für das herzkranke Kind bittet Sie um Unterstützung.

Die meisten unserer Angebote werden von engagierten Personen mit minimalem finanziellem Aufwand aber grossem Einsatz ehrenamtlich geleistet. Daneben erhält der Verein einen Unterstützungbeitrag vom BSV über die Dachorganisation "Selbsthilfe Schweiz" (www.selbsthilfeschweiz.ch) welcher die Kosten für unser Sekretariat teilweise decken kann. Weitere Einnahmequellen sind die Mitglieder- und Gönnerbeiträge sowie Kostenbeteiligungen der Mitglieder an Veranstaltungen.

Dies deckt jedoch nur beschränkt die kostenintensiven Dienstleistungen, insbesondere das Herzlager und das Herzblatt. Auch wenn das Herzlager mit jährlich rund Fr. 30'000 für unseren Verein einen "dicken Brocken" darstellt ist es uns ein grosses Anliegen, dieses einmalige Angebot aufrecht zu halten. Wo sonst können unsere Herzkinder Lagerluft schnuppern ohne Aussenseiter zu sein und ohne auf die intensive Betreuung (pro drei Kinder mindestens eine Betreuungsperson) und medizinisches Personal zu verzichten? Zumal für etliche Herzkinder der Besuch eines "normalen" Lagers undenkbar wäre.  Wenn es unsere finanzielle Lage zulässt unterstützten wir gerne schwer betroffene Familien neben der persönlichen Begleitung auch materiell.

Deshalb suchen wir weitere finanzielle Mittel.

Wir brauchen Ihre Unterstützung!                                                                                             

Spenden Konto:  80-36342-0                       Unsere Vereinigung ist Steuerbefreit.

Wie können Sie uns unterstützen?

Gerne begrüssen wir Sie als Gönner und freuen uns, dass Sie auf diese Weise unserem Verein vielleicht für viele Jahre mit einem jährlichen Gönnerbeitrag von CHF 50.- zur Seite stehen. Natürlich kann dieser Beitrag auch freiwillig erhöht werden. Der Gönnerbeitrag beinhaltet die vierteljährliche Zustellung unseres "Herzblattes". So bleiben wir mit Ihnen in Kontakt und Sie sind über unser Vereinsleben informiert. Melden Sie sich mit dem Onlineformular oder beim Sekretariat an. Schön, Sie mit im Boot zu haben.

Unsere Anliegen haben Sie berührt und Sie überlegen sich eine unverbindliche finanzielle Einlage? Ihr Engagement wissen wir sehr zu schätzen da wir unsere vielfältigen Aufgaben nicht selbständig tragen können.

Sie können:

  • auf unser Postkonto 80-36342-0 einzahlen
  • Ihre Spendevorstellungen mit dem Spendeformular kommunizieren
  • sich vom Sekretariat beraten lassen
  • umgehend per Onlinespende (Kreditkarte, Lastschrift, Paypal) spenden
Ihre Spende wird auf unserer Homepage und im Herzblatt verdankt, sofern Sie nicht ausdrücklich eine anonyme Spende wünschen.

Unsere lebhafte und interessante Vereinspublikation "Herzblatt" ist das wichtigste Sprachrohr innerhalb und ausserhalb des Vereins für die Anliegen der betroffenen Eltern, Erläuterungen durch Fachpersonen und nicht zuletzt die Kommunikation von Erfahrungsberichten durch betroffene Eltern und Herzkinder. Das "Herzblatt" wird den Mitgliedern und Gönnern vierteljährlich zugestellt und liegt in Spitälern und bei weiteren interessierten Kreisen auf. Bei einer Auflage von ca. 2'000 Exemplaren hat die Publikation einen Umfang von rund 50 Seiten. Die Finanzierung einer Ausgabe ab CHF 4000.-- wird von uns verdankt mit

  • der prominenten Platzierung Ihres Logos in der unterstützten Herzblatt-Ausgabe
  • der Platzierung ihres Logos auf unserer Homepage www.evhk.ch während 3 Monaten.
  • der Möglichkeit, sich unseren Lesern in der unterstützten Ausgabe vorzustellen.

Jährlich organisiert die "Elternvereinigung für das herzkranke Kind" mit ca. 30 herzkranken Kindern im schulpflichtigen Alter ein Sommerlager. Ohne Aussenseiter zu sein können die Herzkinder eine Woche Lagerluft schnuppern und müssen dabei nicht auf die teilweise intensive medizinische Betreuung verzichten. Dies gibt auch den Eltern die notwendige Sicherheit, ihre Schützlinge sorglos "abgeben" zu können. Die aufwändige Lagerdurchführung bedeutet allerdings finanzielle Auslagen im Bereich von CHF 30'000.- bis 35'000.-. Glücklicherweise werden durch Spitäler medizinische Fachkräfte unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

Damit wir dieses einmalige Angebot aufrecht erhalten können, sind wir dankbar für jede Unterstützung.

Spenden ab CHF 200.-- erhalten Post vom Herzlager.

Falls Sie unser Herzlager mit einer grossen Summe unterstützen möchten, freuen wir uns wenn wir im Gegenzug:

  • Sie in unser Herzlager zu Besuch einladen dürfen damit Sie sich ein eigenes Bild von den Aktivitäten machen können
  • wir im Herzblatt über Ihre Unterstützung berichten dürfen

Im persönlichen Gespräch schildern wir Ihnen gerne mehr über die Organisation und Durchführung unseres Lagers.

Sie haben eine Idee für einen Benefizanlass zu Gunsten der "Elternvereinigung für das herzkranke Kind"?

Erfolgreiche Anlässe 2014:

  • Charity Golfturnier die Lions Clubs Baden-Heitersberg, Baden, Brugg, Lenzburg und Zurzach.
  • Herzlauf in Pfäffikon

Wir sind Feuer und Flamme für Ihre Idee und tragen gerne zur Weiterentwicklung Ihres Anlasses bei!

* Erforderlich

Elternvereinigung für das herzkranke Kind
Sekretariat Annemarie Grüter Blumenweg 4, 5243 Mülligen
Tel. 055 260 24 52 | Web: www.evhk.ch | E-mail: info@evhk.ch

© Copyright EVHK 2014 | Webkonzept by Webbeere

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Geben Sie bitte eine gültige Postleitzahl ein.
Geben Sie bitte eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte korrigieren Sie dieses Feld.
Bitte Vorname und Nachname eingeben.