*

Diagnose Herzfehler - Sie sind nicht alleine

055 260 24 52

Herzblatt

Vier Mal pro Jahr erscheint unser Vereinsorgan Herzblatt. Dank unserem Redaktionsteam und der tollen Unterstützung von Mitgliedern und Fachpersonen entstehen interessante Berichte zu ausgewählten Themen. Ebenfalls beinhaltet das Herzblatt Informationen zu den Kontaktgruppen und bevorstehenden Anlässen. CUORE MATTO, die Vereinigung für Jugendliche und Erwachsene mit angeborenem Herzfehler ist ebenfalls im Herzblatt vertreten.


Dezember 2017:  Freiwilligenarbeit

«Freiwilligenarbeit ist angewandte Liebe zum Leben» Zitat von Hannah Arendt

«Tatatataaaaaa», wir haben eine Freiwillige für das Editorial gefunden. Sie investiert sowohl Zeit wie auch Arbeit und agiert völlig kostenlos. Damit ist sie nicht die Einzige! Die Freiwilligenarbeit ist ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft und trägt viel Sinnvolles und Positives dazu bei. Auch in der EVHK wird mit sehr viel Einsatz und Herzblut und ohne finanzielle Entgeltung gearbeitet.Diese ehrenamtliche Arbeit ist für unsere gemeinnützige Vereinigung sehr wichtig, weil sie ausschliesslich zum Wohl der Herzkinder und deren Familien dient und keine wirtschaftlichen Ziele verfolgt. Ein Geben anstatt ein Nehmen!

Wir finden, dass dies in die besinnliche Zeit passt. Deshalb ist die Freiwilligenarbeit das Thema dieser Herzblatt-Winterausgabe. Wir werden erfahren, was sie alles beinhaltet und wie sie fachlich definiert ist. Freiwillige Helfer erzählen und geben Einblick in ihre Herzensprojekte.
Ausserdem erfahren wir, wo es überall ehrenamtliches Engagement zu finden gibt. Das Herzblatt zeigt tolle Bilder von Herzkindern, deren Eltern und Freunde. Sie sind im ganzen Heft und auf den letzten Seiten verteilt. Es gibt interessante Neuigkeiten aus den Teilen Soziales, Vorstand, Kontaktgruppen und Herzlager. Dass freiwilliges Arbeiten nicht nur Zeit und Arbeit bedeutet, sondern eine Bereicherung ist und eine Menge Spass machen kann, zeigt die Workshop-Fotocollage.

Auch im Jahr 2017 haben wieder viele Heinzelmännchen Zeit, Ideen und Herzblut investiert! Liebe Eltern, Fachpersonal und alle übrigen Helfer, ohne Euch würde es die EVHK und all ihre Herzensangelegenheiten nicht geben.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Eure wertvolle Mitarbeit. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir auch im neuen Jahr wieder tatkräftig auf Eure Unterstützung zählen können. Wir wünschen Euch allen ein kuscheliges Winterfell, viel Sonne, heitere Festtage mit gutem Rutsch und hoffentlich sanfter Landung im 2018!

Herzlichst
Euer Herzblattteam

Herzblätter zum Herunterladen unter "Infos & Downloads"

Elternvereinigung für das herzkranke Kind
Sekretariat Annemarie Grüter Blumenweg 4, 5243 Mülligen
Tel. 055 260 24 52 | Web: www.evhk.ch | E-mail: info@evhk.ch

© Copyright EVHK 2014 | Webkonzept by Webbeere

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail