Diagnose Herzfehler - Sie sind nicht alleine

055 260 24 52

Bitte Kategorie auswählen:

BIBLIOTHEK

Diese Bibliothek ist lediglich für unsere Mitglieder gedacht.

Die Ausleihdauer für unsere Bücher beträgt 30 Tage.


Ausleihanleitung

  Shop-Home / Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Versand  |  Datenschutz  |  AGB   

Dieses bescheuerte Herz – Über den Mut zu träumen

Dieses bescheuerte Herz – Über den Mut zu träumen

0.00 CHF

In den Warenkorb legen
Lars Amend begleitet den schwerkranken Jungen. Der „große Bruder“ schläft im Gästezimmer, geht mit Daniel in die Schule, zu Ärzten, ins Hospiz. Sie schauen zusammen Champions League und drücken ihrem Lieblingsverein, dem FC Bayern München, die Daumen

Das halbe Herz – Eine Überlebensgeschichte

Das halbe Herz – Eine Überlebensgeschichte

0.00 CHF

In den Warenkorb legen
Annett Pöppleins drittes Kind Jens kommt 1997 mit einem seltenen Herzfehler zur Welt. Eine seiner Herzkammern ist verkümmert. Jens hat nur ein halbes Herz. Eigentlich hat er keine Zukunft. Soll man um sein Leben kämpfen oder der Natur ihren Lauf

Lebendig

Leben(dig) – Gedeihen trotz widriger Umstände

0.00 CHF

In den Warenkorb legen
Dieses Buch begleitet ein schwer herzkrankes Kind, das sich nach schwierigen und risikoreichen medizinischen Behandlungen im In- und Ausland zu einem widerstandsfähigen Mann entwickelt hat.

Kinder und Tod

Kinder und Tod

0.00 CHF

In den Warenkorb legen
An zahlreichen Beispielen macht die bekannte Sterbeforscherin deutlich, wie anders als wir Erwachsene, Kinder ihre Krankheit und ihr Sterben erleben.

Auf der Suche nach den Regenbogentränen

Auf der Suche nach den Regenbogentränen

0.00 CHF

In den Warenkorb legen
Angeregt durch die jahrelange praktische Arbeit mit trauernden Menschen haben Jorgos Canacakis und Annette Bassfeld-Schepers mit der Geschichte von Regenbogentränen eine ungewöhnliche poetische Form gefunden, die uns neue Wege für den liebevollen

Unendlich ist der Schmerz - Eltern trauern um ihr Kind

Unendlich ist der Schmerz - Eltern trauern um ihr Kind

0.00 CHF

In den Warenkorb legen
Trauernde Eltern finden sich ganz und gar in den Skulpturen und kargen Worten von Julie Fritsch wieder. Ihre eigenen Erfahrungen bekommen dadurch Gültigkeit und können überwunden werden.

...mit der Stimme des Herzens

...mit der Stimme des Herzens

0.00 CHF

In den Warenkorb legen
Jonas lacht, Jonas gehört dazu, Jonas wird geliebt - Jonas ist mit dem Down-Syndrom zur Welt gekommen. Für seine Mutter ist Jonas ein Geschenk, das ihr Leben unendlich bereichert. Berührend beschreibt sie ihre Gefühle und ihre Beziehung zu Jonas.

Hörst du mein Herz?

Hörst du mein Herz?

0.00 CHF

In den Warenkorb legen
Gedanken, Texte und Bilder von herzkranken Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Ein aussergewöhnliches Buch mit Geschichten, Gedichten und Bildern, die Einblicke in die Gedanken und Wünsche herzkranker Kinder geben. Aber auch Eltern, Geschwister

Der geliehen Engel - Meine viel zu kurze Zeit mit Marion

Der geliehen Engel - Meine viel zu kurze Zeit mit Marion

0.00 CHF

In den Warenkorb legen
Verena Wermuth beschreibt im Buch „Der geliehene Engel“ sehr lebendig auf ehrliche und liebevolle Weise die kurze aber umso bewegtere Lebensgeschichte eines Mädchens mit Down-Syndrom und Herzfehler. Eine ausgesprochen feinfühlige Lebensbeschreibung

Butterfly Letter – Schmetterlingsbrief

Butterfly Letter – Schmetterlingsbrief

0.00 CHF

In den Warenkorb legen
Regina Föger schrieb dieses Buch, nachdem im Freundeskreis ein Kind mit Trisomie 21 verstorben war und sie ein Buch für die Geschwister, damals leider noch vergeblich suchte. Mit dem Resultat, dass jetzt weitere trauernde Familien und Freunde eines


Elternvereinigung für das herzkranke Kind
Sekretariat Annemarie Grüter Blumenweg 4, 5243 Mülligen
Tel. 055 260 24 52 | Web: www.evhk.ch | E-mail: info@evhk.ch

© Copyright EVHK 2014 | Webkonzept by Webbeere

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*